Du bist etwas Besonderes

Eines Tages bat eine Lehrerin ihre Schüler, die Namen aller anderen Schüler der Klasse auf ein Blatt Papier zu schreiben, und ein wenig Platz neben den Namen zu lassen. Dann sagte sie zu den Schülern, sie sollten überlegen, was das Netteste ist, das sie über jeden ihrer Klassenkameraden sagen können und das sollten sie neben die Namen schreiben. Es dauerte die ganze Stunde bis jeder fertig war und bevor sie … Weiterlesen …

Kursleiterschulung in Bad Urach hat noch Plätze frei!

Kurs 3:                 Mi. 14.03. 2018, 9 Uhr bis Do. 15.03.2018, ca. 18 Uhr Thema:                                Liebe ist nicht nur ein Wort   Geschichten von Gottes werbender Liebe ( 1. Mose 4,1-16/ Lukas 15, 11-32)   Was ist Liebe? Liebe ist mehr, als man in Worte zu fassen. Liebe ist grundlegend für unser Leben. Wir sehnen uns danach. Doch wir erleben sie unterschiedlich. Die einen wissen sich geliebt, die anderen fühlen sich ungeliebt. Das  führt … Weiterlesen …

Gemeindekurs Farbe kommt in dein Leben

Woran erinnert Sie dieses Thema? Vielleicht an den Frühling? Noch herrschen die Winterfarben vor, doch wir sehnen uns bereits nach den Farben des Frühlings. Haben wir nicht eine innere Sehnsucht nach Farbpunkten? Bestimmt kennen Sie auch Tage, an denen die Grautöne überwiegen und Nebel die Sicht trübt. Im NT sind uns vier Geschichten von Jesus überliefert, in denen er im Leben von Menschen Farbtupfer setzt. Wünschen Sie sich das nicht … Weiterlesen …

Nach 20 Jahren Stufen des Lebens in Bayern

Mit dem Flyer „Dem Leben auf der Spur“ und dem Bild des blinden Bartimäus haben wir in der JHV für Männer zu vier Einheiten des Kurses eingeladen. Die Bediensteten machten und keine große Hoffnung, dass unser Angebot bei den Männern auf Interesse stoßen würde. Aber siehe da: von maximal 10 Teilnehmern kamen 5 an allen vier Abenden. Wir sangen und beteten miteinander, fast jeder der Männer beteiligte sich am Gespräch … Weiterlesen …

Stufen des Lebens in einer Klinik in Bayern

Seit ca. neun Jahren halten wir Glaubenskurse in einer Suchtklinik für Frauen. Wir bieten meist Kurse an, bei denen jeder Abend in sich abgeschlossen ist. Das ist deshalb von Vorteil, weil in diesen Kliniken, bedingt durch die verschiedenen Aufenthalte der Frauen, ein häufiger Wechsel stattfindet. Dadurch können die Gäste nicht an allen vier Einheiten teilnehmen. Es ist immer wieder ergreifend, wenn die Frauen sich öffnen und von ihren Schicksalen erzählen. … Weiterlesen …

Kurse “Farbe kommt in dein Leben” Frühjahr 2018

Woran erinnert Sie dieses Thema? Vielleicht an den Frühling? Noch herrschen die Winterfarben vor, doch wir sehnen uns bereits nach den Farben des Frühlings. Haben wir nicht eine innere Sehnsucht nach Farbpunkten? Bestimmt kennen Sie auch Tage, an denen die Grautöne überwiegen und Nebel die Sicht trübt. Im NT sind uns vier Geschichten von Jesus überliefert, in denen er im Leben von Menschen Farbtupfer setzt. Wünschen Sie sich das nicht … Weiterlesen …

Stufen des Lebens für Männer – auch in Bayern

Glaubensseminar mit Stuhlkreis und Bodenbilder? Nichts für Männer, die gerne einen Tisch vor sich haben, der ihnen einen gewissen Schutz bietet gegen allzu viel Nähe. Aber um es gleich vorweg zu nehmen: Ja, Stufen des Lebens ist auch etwas für Männer! Es braucht jedoch Anlaufzeit und vor allem die Bereitschaft, erst mal selbst in sein eigenes Inneres zu blicken. Das kostet auch Selbstüberwindung. Und es braucht dann noch Interesse für … Weiterlesen …

Es sind noch wenige Plätze frei! Liebe ist nicht nur ein Wort – Kursleiterseminar Bayern 5.-7. März 2018

Ob wir das Leben eben leben – so recht und schlecht – mit all dem, was es uns in diesem Augenblick abverlangt, oder ob wir das Leben lieben und damit rechnen, dass uns das zufällt, was wir zum Leben brauchen – gerade in unliebsamen Situationen? Wir wollen uns in diesem Kurs infrage stellen lassen und miteinander ins Fragen kommen. Was ist mir verloren gegangen? Auf welchen Plätzen suche ich – … Weiterlesen …

Liebe ist nicht nur ein Wort – Seminar im Stift Urach

Was ist Liebe? Liebe ist mehr als man sagen kann, mehr als man in Worte fassen kann. Deshalb ist sie auch nicht so einfach zu beschreiben. Doch sie ist grundlegend für unser Leben. Wir sehnen uns danach. Aber wir erleben sie unterschiedlich. Die einen wissen sich geliebt, die anderen fühlen sich ungeliebt. Das führt zu Spannungen im Miteinander. Die Geschichten von Kain und Abel und dem Vater mit den beiden … Weiterlesen …

Im Rückblick – Stimmen aus Kursleiterschulung Liebenzeller Gemeinschaftsverband

Im November 2017 besuchte ich die Kursleiterschulung mit dem Thema: “Alles hat seine Zeit – Josef”. Schon die Familienkonstellation im Leben des Josef, die wir zu Beginn kennenlernten, war eine Provokation für mich und hat zur Diskussion herausgefordert. Im Verlauf des Kurses wurden die verschiedenen Lebenssituationen von Josef anhand unterschiedlicher Kleider dargestellt. Die Muster auf den Kleidern stellten Prägungen und Erfahrungen der jeweiligen Situationen dar. Es hat mich berührt, wie … Weiterlesen …

Frauenbegegnungstage am Meer vom 25.03. bis 29.03.2018 auf Usedom

Was Anstöße bewirken, sehen wir beim Spielen mit Kugeln. Es kommt etwas in Rollen, es bleibt nichts beim Alten. Ein Anstoß genügt und es kommt Bewegung ins (Lebens-) Spiel. Anhand von biblischen Texten wollen wir entdecken, wie Menschen angestoßen werden oder Anstoß erregen und dadurch vieles in Bewegung kommt. Lassen Sie sich anstoßen von den Impulsen dieses Kurses mit dem Thema: Anstößig leben?! Anmeldung und weitere Info siehe Flyer: 170821_Strandvillen_Flyer_DINlang_Frauen_Begegnungstage_am_Meer_Maerz_01_E-Mail

Die Kirchenmaus und die Honigwachskerze

Es war einmal eine arme Kirchenmaus, die lebte in einer großen, schönen, aber kalten Kirche. Leider gab es hier nur wenig zu fressen. Deshalb fiel es der kleinen Maus sofort auf, als eines Tages  ein süßer Honigduft durch die Kirche zog. „Hm“, schnupperte das Mäuschen. „Woher kommt dieser wundervolle Duft?“ Und es folgte seiner Nase. Nicht lange, da stand die Kirchenmaus vor einer Honigwachskerze, die zwischen Tannenzweigen aufgestellt war. „Oh … Weiterlesen …

Seminar für Kursleiterinnen und Kursleiter 17.-18.02.2018 in Berlin, Tempelhof-Schöneberg

Anstößig leben – Angestoßen zum Lob Gottes Das ist schon ein herausforderndes Thema! Haben wir nicht gelernt, dass wir keinen Anstoß geben dürfen? Doch der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau meinte: „Manchmal muss man anstößig sein, wenn man etwas anstoßen will.“ Jedes Fußballspiel beginnt mit einem Anstoß! Was Anstöße bewirken, sehen wir auch beim Spielen mit Kugeln. Es kommt etwas ins Rollen. Ein Anstoß genügt und es kommt Bewegung ins (Lebens-) … Weiterlesen …

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?