Reliphon

40 Tage bis Ostern ()

Traudel KrauseTraudel Krause, 22. Februar 2021
Part of the Reliphon series, preached at a Reliphon service

Reliphon 22.2.2021
40 Tage bis Ostern
Am 17.2 – stand über der Tageslosung „Beginn der Passionszeit. Noch 40 Tage bis Ostern.“ 40 – die Zahl der grundlegenden Veränderung und Erneuerung. Oft erscheint in der Bibel diese Zahl. Nach 40 Tagen tat Noah in der Arche das Fenster auf. 40 Jahre war Mose mit dem Volk in der Wüste. 40 Tage ist Jesus nach seiner Taufe in der Wüste und wird versucht.
Auch in heutiger Zeit taucht die Zahl auf. Nach 40 Jahren DDR fiel die Mauer zwischen Ost und West. Und wenn heute jemand 40 wird, sagt der Schwabe: „jetzt wird er g´scheit“.
40 Tage Passionszeit. Was wird grundlegend neu nach diesen Tagen?
In diesen 40 Tagen bereiten wir uns vor auf Ostern. Unsere Vorfahren wussten, dass diese Vorbereitung durch Fasten geschieht. Wir sind eingeladen, durch gezielten Verzicht oder ein tägliches Ritual sieben Wochen anders zu leben.
Im Glaubensbekenntnis beten wir: ich glaube an Jesus Christus…, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben. Hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel, er sitzt zur Rechten Gottes…
Diese wenigen Worte gilt es in meinem Leben lebendig werden zu lassen. Jesus Christus ist Mensch geworden, mein Bruder und er ist und bleibt für Zeit und Ewigkeit für mich. Für mich, aus Liebe zu mir ist er den Weg ans Kreuz und in den Tod gegangen. Und er ist auferstanden.
Ich möchte einladen, bei Paulus nachzulesen. 1.Korinther 15 „ dass Christus begraben worden ist und dass er auferstanden ist am dritten Tage nach der Schrift, und dass er gesehen worden ist von Kephas und danach von den 12 Jüngern.“
Jesus hat den Tod besiegt. Paulus sagt: Tod wo ist dein Sieg? Tod, wo ist dein Stachel.
Das gilt mir! Und ich werde 40 Tage brauchen, um mich auf diese Wahrheit zu stellen. Ich will es einüben, darauf Stand zu nehmen, dass ich -wie Paulus sagt (Römer 6.4)- in der Taufe mit Christus gestorben bin und so auch mit Christus auferweckt von den Toten.
Es ist ein Geheimnis. Vor vielen Jahren hat mich dieses Geheimnis überzeugt und ich bin Christusnachfolgerin geworden. Es hat mich überwältigt, dass ich, wenn Christus in mir Wohnung genommen hat, ewiges Leben habe. Schon hier und jetzt hat dieses Leben begonnen.
Ich wünsche uns eine gesegnete Passionszeit
Ihre und eure Traudel Krause

Tags:

Earlier:Same day:Later:
« UNSERE TIEFSTE WAHRHEITKeinLeben mit der Plage »
Powered by Sermon Browser