Reliphon

Eine vertraute Stimme schweigt ()

Margret TrojerMargret Trojer, 4. Januar 2021
Part of the Reliphon series, preached at a Reliphon service

Relifon am 4. Januar 2021
Margret Trojer
Eine vertraute Stimme schweigt
denn alles hat seine Zeit. Mit diesem Relifon möchte ich mich aus dieser Reihe verabschieden. Über dreißig Jahre war ich hier im Relifon zu hören, zunächst als Vertretung für Waltraud Mäschle, dann im Wechsel mit Irene Bansemir, als Waltraud verstorben war. Nachdem Irene dann krankheitshalber ausgefallen ist, habe ich das Pflänzchen erhalten und wöchentlich aufgesprochen. Dann kam die erste Aufnahme auf das Handy von Sabine Kasten dazu um es zusätzlich auf die Homepage zu produzieren. Inzwischen kann man es auf der Homepage hören und lesen, ebenso am Telefon wie schon immer. Mit zunehmenden Möglichkeiten der digitalen Welt kam Traudel Krause dazu und ich wechselte mich vierzehntägig mit ihr ab. Es konnte erweitert werden, indem mehrere Personen miteinbezogen wurden. Prinzessin zu Löwenstein, Damaris Friedrich, Traudel Krause, Hans Martin Steffe und ich wechselten uns ab. Nun haben wir Christine Sommer angefragt und im Laufe der Zeit, werden Sie auch ihre Stimme hören. Sie ist Kursleiterin aus Bretzfeld - Schwabbach. Den Plan für das Team werde ich weiterhin einteilen und wenn Not ist, gerne auch mal einspringen.
Ja alles hat seine Zeit, wie es bei Prediger 3 Verse 1 – 8 aufgezählt ist.
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: Geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit; weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit; Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit; herzen hat seine Zeit, aufhören zu herzen hat seine Zeit; suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit; zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit; lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit. Relifonbesprechen hat seine Zeit und aktiv beenden hat seine Zeit.
Ich verabschiede mich mit der Jahreslosung für das neue Jahr: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist. Lukas 6 Vers 36. Bleiben Sie gesund und gehen Sie voller Hoffnung in das neue Jahr. Ihre Margret Trojer

Tags:

Earlier:Same day:Later:
« Weihnachten in KurzformKeinLachen ist heilsam! »
Powered by Sermon Browser