Gebetsabend zu Bildern von Karola Onken mit Hans-Martin Steffe

  Am Donnerstag, den 14.1.2021 wird der Gebetsabend ab 19.30 Uhr aus der Evangelischen Kirche Linkenheim übertragen: https://youtu.be/FmfXidoxcpo Hans-Martin Steffe wird dabei die beiden Bilder von Karola vorstellen: Abraham und Hagar mit Ismael. Der berufende und der erhörende Gott bewegt mich. Doppelte Gebetserhörung. Abraham erhört Gottes Ruf. Gott erhört das Schreien von Hagar und Ismael. Herzliche Einladung mitzubeten. und eine weitere Einladung zur 360-Grad-Dokumentation der Geöffneten Weihnachtskirche in Linkenheim. https://roundme.com/tour/659525/view/2087507 … Weiterlesen …

Ein Platz an der Sonne in Brasilien während der Pandemie

Die Pandemie ist global. Das wissen wir zu genüge aus den Medien. Wir sitzen alle in einem Boot und so ist es schön zu sehen, dass auch in Brasilien weiterhin Kurse stattfinden – so wie es eben möglich ist. Wir haben einen kleinen Bericht und ein paar Bilder aus Brasilien von letzter Woche erhalten: Trotz der vom Coronavirus erschwerten Bedingungen, fand am vergangenen 04. November in lutherischer Kirchgemeinde Apostel Petrus … Weiterlesen …

Sternstunden beim Mitarbeitertag am 22.02.20 in Löwenstein

„Über euch strahlt ein Licht, das sich in bunten Farben bricht. Meinen Bogen habe ich ausgebreitet, bis hierher euch geleitet. Ich bin da, der zu euch spricht: Fürchtet euch nicht.“ Unseren Mitarbeitertag am 22.2.2020 feierten wir unter dem Thema: STERNSTUNDEN: Was ist eigentlich eine Sternstunde? Da leuchtet etwas auf, wie z.B. bei der Geburt Jesu. Da eröffnet sich etwas, das Hoffnung weckt. Da kommt etwas zusammen, was sonst nicht möglich … Weiterlesen …

Bericht aus der Arbeit von AMD Württemberg

Magdalene Fuhr – Multiplikatorin für Württemberg berichtet aus den KursleiterInnen-Seminaren, bitte hier anklicken:   Bericht AMD Württemb. s.a.: www.missionarische-dienste.de/meta/kontakt

Kreatives Malen zum Kurs “Liebe ist nicht nur ein Wort

In unserer Gemeinde Geraldstetten hat sich als Tradition entwickelt, dass sich im Anschluss an die Kurse noch TeilnehmerInnen zum Malen treffen. Gemeinsam lassen wir Erlebtes erneut lebendig werden. Und dann stellt sich einem die herausfordernde Frage:” Was ” ist mir im Kurs besonders wichtig geworden und soll auf die Leinwand kommen? In das “Wie”, in den Umgang mit Acrylfarben, führt uns eine freischaffende Künstlerin ein. Es ist ein kreativer und … Weiterlesen …

Rückblick Kursleiterschulung „Stufen des Lebens“ des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes

zum Thema „Ob Vertrauen sich lohnt – Abraham zwischen Angst und Vertrauen“ am 16./17.02.19 im Monbachtal Am Sonntag komme ich zur Kursleiterschulung dazu und bin gespannt, was mich erwartet. Ich kenne den Kurs bereits, aber es ist schon einige Jahre her, dass ich ihn gehalten habe und ich will mich überraschen lassen, was mich anspricht. Ich finde eine große Runde vor und die Teilnehmer beteiligen sich mit ihren Beiträgen aktiv … Weiterlesen …

Erfahrungsbericht aus Österreich

Unter der Oberfläche Stufen des Lebens lebt von den Bodenbildern und von den veröffentlichen inneren Dialogen der Teilnehmer/innen mit diesem bzw. mit der jeweiligen biblischen Geschichte. Die Intensität der nach außen hin wahrnehmbaren Beteiligung kann sehr unterschiedlich sein und manchmal ist man als Kursleiter/in unsicher, ob die Botschaften überhaupt durchdringen zu den Herzen der Beteiligten. Doch man/frau sollte nie unterschätzen, was sich unter der Oberfläche abspielt und keine voreiligen Schlüsse … Weiterlesen …

Glauben und Leben in Beziehung bringen

Zwei Auszüge aus dem Heft “Perspektiven” der Missionarischen Dienste Stuttgart zeigen, wie anhand der Glaubenskurse Stufen des Lebens, Glauben und Leben in Beziehung gebracht werden können. Sehen Sie selbst den Beitrag von Frau Magdalene Fuhr, Multiplikatorin für Württemberg.

Stufen des Lebens erlebt in Monbachtal

Klicken Sie hier und lesen Sie einen Bericht über die Kursleiterschulung der Liebenzeller Mission zum Thema: Liebe ist nicht nur ein Wort: Feb Mae 2019 Voller Einsatz-WEB-Stufen des Lebens

Bericht AMD 2019

Klicken Sie hier, um den Bericht zu lesen: Bericht AMD 2019

Eindrücke Kursteilnehmer -Wochenende Kloster Triefenstein

Einkehrtage für Kursteilnehmer vom 12.-14.10.2018 Bei wunderbarem „Sommerwetter im Herbst“ wurden wir willkommen geheißen. Wir spürten, es ist gut, hier zu sein. Das Abendgebet um 18.00 Uhr war eine erste Einladung innezuhalten, und die Mahlzeiten boten die Gelegenheit, das leckere Essen und die Gemeinschaft zu genießen. FREUDE Am Abend wurden wir mit einem wunderschönen Bodenbild überrascht. Vor uns lag ein blühendes Kreuz in einem Kreis aus lauter kleinen Herzvasen. Dabei … Weiterlesen …

Neues aus Südamerika

Bericht aus einem Leiterkus mit 27 Teilnehmer in Jaraguá, alles Hauptamtliche. Bitte hier anklicken: http://www.flt.edu.br/noticias/273/curso-cenarios%E2%80%9Cum-lugar-ao-sol%E2%80%9D-no-nucleo-jaragua Auch Pfarrer und Pfarrerinnen nehmen an der Kursen teil: Curso Cenários“Um lugar ao sol” no Núcleo Jaraguá – Notícias und weitere Kurse: http://www.flt.edu.br/noticias/274/cenarios-da-vida–fontes-das-quais-jorra-vida      

Farbe kommt in dein Leben – Österreich 2018

Erfahrungen mit Stufen des Lebens bei einer Frauenfreizeit in Österreich Am Freitagabend haben wir zum Ankommen mit den 17 Frauen die Farbenlehre gemacht und natürlich Lobpreis. Am Samstagvormittag sind wir in die Bartimäus Geschichte eingestiegen. Die Frauen waren total begeistert und tief berührt von den Bodenbildern und die für sie „neuen Aussagen“ des Textes. Eine Frau kam nachher zu mir und sagte: „Ich bete für meine Familie, meine Freunde, und … Weiterlesen …