Kursleiterkurs von Freitag, 10. bis Sonntag 12. August – Thema: Liebe ist nicht nur ein Wort

10.08.2018 bis 12.8. 2018 zum Thema:” Liebe ist nicht nur ein Wort” in Lemförde, Gästehaus Vandsburg mit Karola Onken, Oldenburg, Lehrerin i.R., Pfarrfrau, Multiplikatorin für “Stufen des Lebens”. Zum Seminar schreibt Karola Onken: “Stufen-des-Lebens-Kurse sind eine Einstiegshilfe in den christlichen Glauben. Sich seinen Kerninhalten nähern und sie in Beziehung setzen zur eigenen Biografie! Bodenbilder, eindrucksvoll, plastisch und lebensnah, laden zu Aktionen ein. Aber auch ein still betrachtendes Teilnehmen ist möglich. Der … Weiterlesen …

Heute Abend der Begegnung! Nicht vergessen!

HEUTE,  5.6.2018 sind wir in freudiger Erwartung auf SIE! Der Abend der Begegnung in der evang. Kirche Obersulm-Willsbach, Sankt Georgsgasse wird zu einem Erlebnis für uns alle. Nach den Kursen “Farbe kommt in dein Leben” im Kirchenbezirk Weinsberg möchten wir Sie unter dem Motto: “Kirche macht Spass, Lachen * Leben * Loben” auf eine besondere Reise mitnehmen. Texte und Musik: Markus Berroth und Matthias Butz Beginn ist um 19.30 Uhr. Wir freuen uns … Weiterlesen …

Was ist das Leben?

An einem schönen Sommertage war um die Mittagszeit eine Stille im Wald eingetreten. Die Vögel steckten ihre Köpfe unter die Flügel. Alles ruhte. Da steckte der Buchfink sein Köpfchen hervor und fragte: „Was ist das Leben?“ Alle waren betroffen über diese schwere Frage. Eine Rose entfaltete gerade ihre Knospe und schob behutsam ein Blatt ums andere heraus. Sie sprach: “Das Leben ist eine Entwicklung.“ Weniger tief veranlagt war der Schmetterling. … Weiterlesen …

Stufen des Lebens in verschiedenen Ländern

Im Sommer 2007 lernte ich Stufen des Lebens auf der schönen Sonneninsel Rhodos kennen. Eine Kursleiterin aus Bayern nutzte die wenigen Wochen ihres Aufenthaltes, uns in der deutschsprachigen, evangelischen Gemeinde, diese Kurse näher zu bringen. Erwartungsvoll besuchte ich den Kurs “Quellen, aus denen Leben fließt” und war fasziniert vom liebevollen Arrangement und den beeindruckenden Bodenbildern. Ich konnte in die bibl. Geschichte eintauchen, befand mich mitten im Geschehen und habe so … Weiterlesen …

Pfingsten

Lesen Sie doch einmal die Pfingstgeschichte Apg. 2, 1-47 – vielleicht in Abschnitten immer mal wieder. Die Jünger; die nach Karfreitag, nach ihrer Enttäuschung am liebsten davongelaufen wären, mussten sich gefallen lassen, dass Jesus sie nach Ostern zurückpfeift und ihnen den Befehl gibt beieinander zu bleiben. Genau in diesem Zustand zu warten. Auf was? Jesus sagt ganz klar, es geht darum einen neuen Geist zu erwarten – den Heiligen Geist. … Weiterlesen …

gemalte Bilder zum Kurs “Dem Leben auf der Spur”

In unserer Gemeinde wurde der Kurs “Dem Leben auf der Spur” von drei Kursleiterinnen in einer sehr guten Weise gehalten. Die Einheiten gingen in die Tiefe und die Gespräche fanden in lebendiger Weise statt. Es waren vier Wochen, in denen auch eine Gemeinschaft gewachsen ist und wir freuen uns schon auf den Abend der Begegnung und die Kurse im Herbst. In der letzten Runde konnte uns eine Kursteilnehmerin mit ihren selbst gemalten … Weiterlesen …

Kursleiterseminar 22.-23.6.2018 im Henhöferheim

“Erzähl mir deine Geschichte” ist das Thema des Seminares von Freitag, 22.6. bis Samstag, 23.6.2018 im Henhöferheim, Wallfahrtstr.70, 76332 Bad Herrenalb. Was hat die Mose-Geschichte mit uns heute zu tun? Wer kennt nicht die weiten Strecken der Wüste, wo wir Hunger und Durst nach Leben haben? Bei genauerem Hinsehen entdecken wir, dass sich in dieser Befreiungsgeschichte unser Leben widerspiegelt. Isabel Prinzessin zu Löwenstein und Team freuen sich auf Ihr Dabeisein. … Weiterlesen …

Lobe den Herrn, meine Seele

Lesen Sie doch bitte Psalm 103 Vers 1 – 5: Lobe den Herrn, meine Seele und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat: der dir alle deine Sünde vergibt und heilt alle deine Krankheiten, der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönt mit Gnade und Barmherzigkeit, der deinen Mund fröhlich macht, und du wieder jung … Weiterlesen …

Betaste das Wort

Einmal am Tag nimm ein Wort in deine Hände, ein Wort der Schrift. Sei vorsichtig, es ist so schnell erdrückt und umgeformt, damit es passt. Versuch nicht hastig es zu “melken”, zu erpressen, damit es Frömmigkeit absondert. Sei einfach einmal still. Das Schweigen, Hören, Staunen ist bereits Gebet und Anfang aller Wissenschaft und Liebe. Betaste das Wort von allen Seiten, dann halte es in die Sonne, und leg es an … Weiterlesen …

Anstößig leben?! -Kursleitertagung 15.-17.Juni 2018

Im Evang. Bildungshaus Hermannsburg findet vom 15.-17.6.2018 eine Kursleitertagung mit Gunhild und Christian Lehmann statt. Anstößig leben?! – Angestoßen zum Lob Gottes ist das Thema dieser Tage. Das ist schon ein herausforderndes Thema! Haben wir nicht gelernt, dass wir keinen Anstoß geben dürfen…? Doch der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau meinte: “Manchmal muss man anstößig sein, wenn man etwas anstoßen will.” Was Anstöße bewirken, sehen wir beim Spiel mit Kugeln. Es … Weiterlesen …

Abend der Begegnung am 5.6.2018 – bitte vormerken!

Am Dienstag,  5.6.2018 laden wir herzlich zum Abend der Begegnung in die evang. Kirche Obersulm-Willsbach, Sankt Georgsgasse ein. Nach den Kursen “Farbe kommt in dein Leben” im Kirchenbezirk Weinsberg möchten wir Sie unter dem Motto: “Kirche macht Spass, Lachen * Leben * Loben” auf eine besondere Reise mitnehmen. Texte und Musik: Markus Berroth und Matthias Butz Beginn ist um 19.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Margret Leitlein und die … Weiterlesen …

Glaubenskurse in Österreich

Wow, das war spannend! Diese Initiative hatte für lange Zeit unsere vollen, ungeteilten Kräfte gebündelt – und so haben wir die Auswertung herbeigesehnt…. Hier ist sie: FAKTEN: Von 194 Gemeinden unserer Kirche haben 70 rückgemeldet. Dem entsprechend wurden in 50 Gemeinden insgesamt 58 Kurse zum Glauben durchgeführt. Durchschnittlich waren 16 Teilnehmende an 4 Abenden oder mehr in den Kursen; begleitet von je 3 Mitarbeitenden. Insgesamt sind das an ca. 280 … Weiterlesen …

“Dem Leben auf der Spur” 4.-6.5.2018 Kloster Frenswegen

Der Ev-ref. Synodalverband Grafschaft Bentheim veranstaltet eine Kursleiterschulung vom 4.-6. Mai 2018 mit den Referentinnen Gisela Kalverkamp und Gesine Groothues. Anmeldungen bitte E-Mail: gisela_kalverkamp@web.de oder gegr1@gmx.de Der Kurs “Dem Leben auf der Spur” beinhaltet die Gleichnisse : Schatz im Acker und der kostbaren Perle; der reiche Kornbauer; die anvertrauten Talenten; vom Senfkorn.

Kursteilnahme auch für Blinde – Erfahrungsbericht

“Ich gehe jetzt zu Stufen des Lebens”, so meldete ich mich eines Abends während des letzten Kurses bei meinem Mann ab, worauf mein Mann antwortete:”Ja, aber stolpere nicht!” – Das war liebevoll gemeint, denn mein Mann weiß, dass ich mit meinem Blindenlangstock sicher unterwegs bin. Wenn ich in den Veranstaltungsraum komme, werde ich herzlich begrüßt und sicher zu einem Platz im Stuhlkreis geführt. Nach einem Eingangslied wird mir das Bodenbild … Weiterlesen …

Kurseinheit zum Kennenlernen – Botschaften, die ins Leben fallen

Es gibt eine neue Broschüre von Stufen des Lebens mit dem Titel: Seid getrost – Botschaften, die ins Leben fallen! Mit diesem Heft möchten wir Sie hineinnehmen in eine Kurseinheit von „Stufen des Lebens”. Lernen Sie so den besonderen Glaubenskurs kennen. Erarbeiten Sie sich die Entwurfsplanung anhand der beigefügten Heft-CD. Sie enthält alle Informationen und Materialanweisungen. Erproben Sie diese in Ihrer Gemeinde oder in einer Trauergruppe oder mit Geflüchteten oder … Weiterlesen …