Botschaften die ins Leben fallen

Jesus gab durch sein Reden und Tun Botschaften weiter, die ins Leben fallen. Mitten in das Auf und Ab des Alltags, mitten in die Hoffnungslosigkeit und Angst verkündet er seine lebensbringende Botschaft den Jüngern, dem Menschen um ihn und uns heute. (“Siehe, ich stehe vor der Tür…; Gleichnis von den 10 Aussätzigen; Sturmstillung; Fischzug des Petrus, der sinkende Petrus)  

Anstößig leben

Was Anstöße bewirken, sehen wir beim Spielen mit Kugeln. Es kommt etwas ins Rollen. Ein Anstoß genügt und es kommt Bewegung ins (Lebens-)Spiel… Anhand von biblischen Texten werden wir entdecken, wie Menschen angestoßen werden, Anstoß erregen und dadurch vieles in Bewegung kommt. ( Menschen, vom Hl. Geist angestoßen in der Zeit der Ankündigung und Geburt Jesu; Marias Leben; Tempelreinigung; Pfingsten, Paulus u. Silas im Gefängnis.)

Alles hat seine Zeit

Kindheit, Jugend,  Erwachsenenalter, Lebensmitte,  Alter. – jede Lebensstufe bringt Schönes und Schweres, hat Krisen und Chancen. Die Lebensgeschichte von Josef mit Höhen und Tiefen ist durchzogen von der Treue Gottes. (1. Mose 37-50) Dies ist die 1. Kursmappe, sie wurde im Juni 2002 überarbeitet und neu aufgelegt.