Geöffnete Kirchen und Bodenbilder..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie liegen wieder – die Bodenbilder für geöffnete Kirchen – und ganz unterschiedliche.

An manchen Orten liegt das Weihnachtliche Bodenbild von Stufen des Lebens – z.B. in der Heimat von Stufen des Lebens, der Region Weinsberg in den Kirchen in Weinsberg, Willsbach, Bitzfeld oder Sülzbach. Und auch an anderen Orten, wie ganz im Norden bei Hamburg, nahe München, in der Klinik in Heidelberg oder in der FEG in Bad Schönborn oder…?

 

 

An manchen Orten liegen andere Bodenbilder – z.B. in Lehrensteinsfeld, da wurde ganz passend für unsere herausfordernde Zeit ein Bild aus dem Kurs „Beten-Atemholen der Seele“ gelegt.

 

 

Und 2 unserer Multiplikatorinnen haben einen Weg „Unterwegs zur Krippe“ in ihrer Kirche in Schüttdorf, nördlich von Münster gelegt.

2021_Arbeitshilfe_Gestaltung_Adventsweg

Es ist schön, wenn wir auf die „Stufen des Lebens“ – Art den Menschen begegnen: einen Raum gestalten, in dem man sich selbst und Gott begegnen kann und hört und sieht, dass Gott schon auf mich wartet und mir begegnen will.