MORGENSTERN leuchtet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ja, DU, der Morgenstern, komm DU,

komm hinein in unser Leben – hier und heute –

da wo wir gerade sind.

Vertreib du das Dunkel unserer ganz persönlichen Nacht.

Vertreib du das Dunkel in dieser Welt.

Lass dein helles Licht gerade da hineinleuchten,

wo es für uns besonders dunkel scheint.

 

Wir freuen uns, dass DU kommst – immer wieder neu,

wir freuen uns, dass DU bleibst – auch wenn es unschön wird oder wir dich vergessen,

wir freuen uns, dass DU freimachst und Freiheit schenken möchtest –

DU, der FRIEDEFÜRST dieser Welt.

 

Bleib DU bei uns.

Bleib bei uns in dieser Welt.

Bleib bei allen, die uns nah sind und

bleib bei denen, die uns innerlich, gedanklich oder örtlich weit entfernt sind.

Bleib bei uns, du Morgenstern und leuchte uns den Weg zu dir und zum Miteinander und Füreinander.

 

DU bist das Licht der Welt.

DU bist die Hoffnung.

DU bist die Liebe.

DU bist das Leben.

DU bist IMMANUEL – Gott mit uns.

DU bist UNSER GOTT.

 

Friedvolle Tage ins neue Jahr hinein wünscht Stufen des Lebens

 

Text Damaris Friedrich/Bild Ronny Friedrich

Datenschutz
Wir, Stiftung Pflanzschule – Waltraud Mäschle (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Stiftung Pflanzschule – Waltraud Mäschle (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.