„Time out“ in Österreich

Unsere beiden österreichischen Multiplikator*innen Kathi Hagmüller und Christian Kohl vom WeG luden in der 2. Oktoberwoche Pfarrer*innen zum Kurs „Der Segen bleibt“ ein – eine Zeit für sich zum Auftanken.

Traudel Krause fuhr mit dem Zug nach Zell an der Pram zum Schloss Zell. Gemeinsam mit den  8 Teilnehmenden erlebten dort eine intensive, erfrischende und ermutigende Zeit – beim Entdecken, was Jakob’s Geschichte mit uns zu tun hat.