Osterbild liegt aus – an verschiedenen Orten – ein Mosaik an Bildern

Mittlerweile liegt das Bodenbild in verschiedenen Kirchen an verschiedenen Orten Deutschland. Wir freuen uns, wenn Menschen in die Kirchen kommen können und den Weg Jesu durch den Tod zur Auferstehung mitgehen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Höchberg bei Würzburg – Bonhoeffer Gemeindehaus

Nachdem wir bereits im Herbst und über Weihnachten ein Bodenbild im Altort von Höchberg aufgebaut hatten, sollte sich auch für Ostern 2021 eine Möglichkeit finden. Zunächst sah es etwas schwierig aus, da andere Veranstaltungen und Ausstellungen Platz beanspruchten und die vorhandenen Räume der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Bayern meist recht klein sind.

Die Wahl fiel auf das Bonhoeffer-Gemeindehaus in Höchberg im Hexenbruch. Der Eingang besteht aus einer großen Glasfront, die von der Straße aus gut einsichtig ist. Das Bodenbild wurde ausnahmsweise auf Tischen platziert, direkt am Eingang. Einladende Spruchbänder konnten von außen gut gesehen werden, auch das QR Quadrat war so angebracht, dass man den Film von der Straße vor der üblicherweise verschlossenen Glastüre abspielen konnte.

Auf diese Weise konnten Spaziergänger erreicht werden, die in der ersten Frühlingssonne häufig an der Türe vorbei spazieren und neugierig durch die Scheiben blickten und so auf das Emblem von Stufen-des-Lebens aufmerksam wurden.

In der Matthäuskirche in Höchburg

Kurzfristig ergab sich die Möglichkeit für eine kleine 4-tägige Ausstellung, wieder in der vom Kindergarten mitgenutzten St. Matthäuskirche.

Als ich mit den Requisiten auftauchte, wurde ich von den Kindern sofort wieder wahrgenommen und erkannt. „Bringst du wieder die Jesus- Figur mit?“ fragte mich ein kleiner Bub. Das leicht abgewandelte Thema lautete: „Jesus und die Kinder“.  Es war unschwer zu erkennen, dass die KiGa Kinder sich ausgiebig mit den vorhandenen Figuren „beschäftigt“ hatten und im Spiel mit Jesus in Beziehung gekommen waren.

Stufen-desLebens – Osterbild in Hettstadt – in der St. Sixtuskirche
Der Radius erweitert sich. Es bestehen gute Kontakte ins 8 km entfernte Hettstadt.
Zwei Mitarbeiterinnen erstellten zusammen mit den Töchtern, „Studentinnen im online Studium“ eine kleine Ausstellung in der katholischen Dorfkirche, an der Stelle, wo sich sonst die weihnachtliche Krippenausstellung befindet.

In der evangelischen Kirche in  77731 Willstätt

 

In der ev. Lutherischen St. Matthäi-Gemeinde in Lübeck

In der Laurentiuskirche in Bitzfeld

In der evangelischen Münsterkirche in Klosterreichenbach

in der Michaeliskirche in Spraitbach und der Nikolauskapelle in Ruppertshofen

in der Johanneskirche in Sülzbach

in der Jakobuskirche in Heidelberg

in der Johanneskirche in Weinsberg

in der Ev. Kirche in Pfedelbach-Windischenbach UND in der Ev. Kirche in Pfedelbach-Oberohrn

 

in der evangelischen Kirche in 69257 Wiesenbach bei Heidelberg

in der evangelischen Kirche in 69437 Neckargerach