Gemeinsam Beten.. gleich geht’s los!

Viele Menschen in unserem Land schauen emotional und mental wie gebannt auf ein Virus und dessen Auswirkungen. Im Unterschied zum Frühjahr haben bis hinein in christliche Kreise Verwirrung und Entzweiungen zugenommen. Alle Krisen und Erschütterungen der vergangenen Jahre haben bisher nicht dazu geführt, dass es ein neues Fragen nach Gott in unserem Land gibt. Man schaut in alle Richtungen, aber nicht nach oben. Wir haben alle Hände voll zu tun (auch in der Kirche), aber mehrheitlich falten wir sie nicht zum Gebet. Im Buch Joel aber ist genau das die Reaktion auf eine Krise: Zusammenkommen, Umkehren, Beten. Am heutigen Buß- und Bettag wollen wir genau das tun. Geistlich Leitende in Deutschland verbinden sich per Zoom zu einem ökumenischen Gebet. Im Livestream können Sie zuhause mit Ihrer Familie dabei sein!

https://youtu.be/3V2cC1seKZA