Und dennoch…oder erst recht… Stufen des Lebens in besonderen Zeiten

von Isabel Prinzessin zu Löwenstein

Wir haben immer wieder überlegt: bieten wir so schnell nach den ersten Lockerungen wieder einen Kurs an? Ganz tief in mir spürte ich ein deutliches JA. Wir brauchen wieder die Begegnung. Die Boden Bilder öffnen einen geschützten großzügigen Raum, schaffen räumliche Distanz und persönliche Nähe.

Das Thema lautete „Der Segen bleibt – Jakob zwischen Kämpfen und Geschehen Lassen“ . Welch ein verheißungsvolles Thema.

Im Henhöferheim im Neusatz wurde der Kurs ermöglicht. Alle MitarbeiterInnen, alle TeilnehmerInnen hielten sich sehr gut an die Hygienemaßnahmen. Masken wurden getragen, die Abstände gehalten. Und wenn man mal das ein oder andere vergessen hat, dann haben wir uns gegenseitig mit Humor erinnert. Bei strahlendem Wetter hielten wir unser Morgenlob in der wunderschönen Natur. Klare Absprachen und ein würdevolles Respektieren des individuellen Schutzraumes auch im Umgang mit dem Kurs, machten eine intensive Begegnung mit dem anderen, mit Jakob, mit Gott und sich selber möglich.

Jedenfalls gingen wir alle beglückt, gestärkt und beeindruckt nach Hause und laden ein, Vertrauen zu wagen und respektvolle Gemeinschaft anzubieten und zu erleben. Wir danken dem Hausteam für ein geglücktes Pionierdasein.