Waltraud Mäschle wäre heute 80 Jahre geworden

Heute, am 13.4.2020 wäre unsere Gründerin von Stufen des Lebens 80 Jahre geworden. Leider verstarb sie am 5.12.1999.

Gott hatte Waltraud Mäschle mit reichen Gaben ausgestattet, und sie hat diese Gaben mit der ihr eigenen Entschiedenheit und Konsequenz für die Verbreitung des Evangeliums eingesetzt. Durch sie ist der “Reli” aus den kleinsten Anfängen hier in Obersulm und Umgebung zu einer der bemerkenswertesten und geistlich fruchtbarsten Initiativen zur Verbreitung biblischen Wissens und zur Vertiefung biblischen Glaubens geworden. In fast allen evang. Landeskirchen und in Teilen der Schweiz wurden die Kurse von Stufen des Lebens während ihres Wirkens aufgenommen. In dieser Pflanzschule des Glaubens haben ungezählte Menschen, junge und ältere, seelsorgerliches Geleit und Hilfe zu einem Leben im Glauben gefunden.

Wir haben ihr sehr viel zu verdanken. Sie hat in ihrer Liebe zu Gott und den Menschen  Samen wie Perlen ausgestreut und durch Gottes Gnade und seinen Heiligen Geist ist dieser Same in den Herzen der Menschen aufgegangen.