Stufen des MännerLebens 28.-30.10.2019

Der Segen bleibt – Jakob zwischen Kämpfen und Geschehenlassen!

Viel Glück und viel Segen – ein gängiger Geburtstagswunsch. – Geldsegen – ein Traum für viele. Segen in Beruf und Familie – ein Männerwunsch.

Haben Sie in Ihrem Leben schon Segen entdeckt? Wir verbinden Gutes damit. Wir denken an Glück und Erfolg. Wir möchten gesegnet sein.

Die Lebensgeschichte Jakobsim Ringen zwischen Kämpfen und Geschehenlassen nimmt diese Fragen auf, sie zeigt auch den Glanz von Gottes Segensspur.

Sie sind herzlich eingeladen, den Segen für sich zu erfahren.

Kursleitung: Hans-Martin Steffe, Peter Höfler und Friedrich Rößner

Wann: 28.- 30. Oktober 2019

Wo: Diakonie-Gemeinschaft Puschendorf, Konferenzstr. 4 – hier erfahren Sie alles weitere und können sich anmelden