Mit den Hirten will ich gehen

schon lange begleitet mich ein Weihnachtslied:

  1. Mit den Hirten will ich gehen, Gottes Liebe anzusehen

In dem Herren Jesus Christ, der für mich geboren ist.

Wie gehen die Hirten?
Sie werden von den Engeln überrascht und lassen sich nicht abhalten von Zweifeln.
Sie machen etwas Verrücktes – sie gehen und suchen nachts, den lieben heiligen Christ.

  1. Mit den Engeln will ich singen, Gott zur Ehre soll es klingen

Von dem Frieden, den er gibt, jedem Herzen das ihn liebt.

Singen spielt in der Advents- und Weihnachtszeit eine große Rolle.
Überall hört man diese Lieder – der Stimmung wegen, aber singen ist mehr:
Es ist eine Gabe Gottes, mit der wir selber beschenkt werden. Wie alle Gaben darf und soll ich sie gebrauchen – zur Ehre Gottes: singen von …
Dem Frieden, den er gibt, jedem Herzen, das ihn liebt.

  1. Mit Maria will ich sinnen, ganz verschwiegen und tief innen,

über dem Geheimnis zart: Gott im Fleisch geoffenbart.

Geheimnisse gibt es viele in der Weihnachtszeit. Geheimnisse, die am Heiligen Abend gelüftet werden, um Freude auszulösen. Gott wird Mensch – dieses Geheimnis kann ich nicht
erklären, aber staunen und darüber sinnen, wie Gott sich hier zeigt.

  1. Mit den Weisen will ich geben, was ich Höchstens hab` im Leben:

Geb‘  zum seligen Gewinn ihm das Leben selber hin.

Was habe ich zu geben?
Alles, was ich habe, wurde mir anvertraut. Das Wertvollste ist das Leben selbst.
„Jesus, dir gehört mein Leben“ – das ist Weihnachten“

  1. Mit dir selber, mein Befreier, will ich halten Weihnachtsfeier:

Komm, ach komm ins Herz hinein, es soll deine Wohnung sein.

So wünsche ich euch, dass ihr Euren Weg zur Krippe geht und froh werdet.
„Fürchtet euch nicht – siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk wiederfahren wird. Euch ist heute der Heiland geboren …“

In dieser Freude über Jesus verbunden grüßt Euch

Eure M.

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?