Weiterer Bericht zum Seminar auf Borkum September 2017

Durch Krisen reifen- Mit Elia auf dem Weg“ im Haus Blinkfüer auf Borkum unter Leitung von Gisela Kalverkamp und Gesine Groothues.

In den Tagen haben wir uns sehr intensiv mit Elia und seinem Leben beschäftigt und fünf wunderbare Tage auf Borkum erlebt.

Wir haben altbekannte Dinge aus der Geschichte von Elia gehört. Es hat aber -wie wir am Ende in der Abschlussrunde hören konnten- jeder Einzelne von uns viele neue Dinge über das Leben von Elia und seine Beziehung zu Gott erfahren können.

Die Geschichte von Elia wurde uns mit Hilfe von Bodenbildern, die den Weg und verschiedene Stationen im Leben des Elia dargestellt haben, sehr toll und bildreich nahe gebracht. Elia hat viele Herausforderungen erlebt, die wir oft mit eigenen Alltagsproblemen verbinden können.

In den Tagen wurde sehr deutlich, wie Elia von Gott herausgefordert wurde und das es ihm nicht immer gut damit gegangen ist. Aber immer wieder haben wir festgestellt, das Elia von Gott getragen wurde. Auch wenn er sich allein gefühlt hat, hatte Gott ihn nicht verlassen.

Zusätzlich zu diesem tollen Seminar hatten wir das Glück bei super Wetter die Insel Borkum erkunden zu können und die Nordsee zu genießen.

Vielen Dank an die Mitarbeiter des Haus Blinkfüer und Gisela Kalverkamp und Gesine Groothues für die schönen Tage und das tolle Seminar.

 

Andrea Groeneveld

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?