Anstößig leben – Kursleiterschulung in Spital am Pyhrn/Österreich

Anstößig leben?! Das ist schon ein herausforderndes Thema!

Haben wir nicht gelernt, dass wir keinen Anstoß geben dürfen…? Was Anstöße bewirken, sehen wir beim Spielen mit Kugeln. Es kommt etwas ins Rollen, es bleibt nichts beim Alten. Ein Anstoß genügt und es kommt Bewegung ins (Lebens-) Spiel.

Allerdings lässt sich nicht immer klar berechnen, in welche Richtung es geht. Ob uns das beunruhigt? Ob es uns eher anspornt? Lassen sie sich anstoßen von den Impulsen dieses Kurses.

Wir werden anhand von biblischen Texten aus dem Neuen Testament entdecken, wie Menschen angestoßen werden und Anstoß erregen und dadurch vieles in Bewegung kommt.

Referenten: Christian Kohl und Jens und Luzzy Luckart

Termin: 10.-12. März 2017 – Ort: Jufa-Hotel Pyhrn-Priel, A-4582 Spital am Pyhrn,  Stiftsplatz  1

Anmeldeschluss: 5. Februar 2017

Weitere Infos und Anmeldung: WeG Attersee,  Tel. 0043/7666-70157, Mail:eundg@evang.at