Ein Platz an der Sonne – neu entdeckt

Kursleiterschulung in Sülzbach für den Kirchenbezirk Weinsberg am 08. und 09.07.2016 für die Kursrunden im Herbst.

Worüber ich an dieser Schulung staunen konnte:

  • Wie gut wir an diesen 2 Tagen versorgt werden (herzlichen Dank an das Küchenteam und die vielen anderen, die uns ein unbeschwertes Kurserlebnis ermöglichen!).
  •  Dass auch altbekannte Geschichten Überraschungspakete bereit halten.
  • Dass die Kurse Raum für Gottes Wirken geben – und deshalb die „Technik“ des Kursleiters nicht der entscheidende Punkt ist und man trotzdem vom Kursleiter lernen kann.
  • Wie viel Neues ich über mich selbst und Gott erfahren habe.
  •  Wie groß die Liebe Gottes zu uns ist und wie das Begehren Gottes uns gegenüber wie eine Sonne aus allen Geschichten und Erzählungen herausleuchtet.
  • Wie sehr die Bibel auf anscheinend so moderne Themen und Probleme eingeht.
  • Wie plötzlich ein Gedanke auftaucht, der so entscheidend ist und man sich fragt: warum ist mir das bisher noch nie aufgefallen?
  •  Wie gut es tut, sich mit anderen auszutauschen und zu erfahren, welche Schatten- und Sonnenplätze es im Leben der anderen gibt und welche wunderbaren Wege Gott findet, uns von den Schatten- auf die Sonnenplätze zu locken, zu führen und dort zu halten.

Christine

Ein Platz an der Sonne (03)Ein Platz an der Sonne (04)