Es gibt noch etwas viel Besseres!

Als der Evangelist John Wesley eines Abends von einer Veranstaltung nach Hause ging, wurde er überfallen. Der Dieb fand aber nichts anderes als nur einige Bücher und ein paar Münzen. Als der Räuber davonlief, schrie Wesley hinter ihm her: “Halt! Ich habe noch etwas viel Besseres für dich!” Da drehte sich der Dieb um. “Mein Freund”, sagte Wesley, “vielleicht wirst du diese Art zu leben eines Tages bereuen. Dann erinnere dich daran: Das Blut Jesu Christi reinigt uns von allen Sünden!” Der Dieb rannte davon und Wesley betete noch, dass diese Worte Frucht tragen würden.

Jahre später stand Wesley an einem Sonntag an der Kirchentür, um die Besucher zu verabschieden, als plötzlich ein wildfremder Mann zu ihm kam. Wie überrascht war er doch, als sich herausstellte, dass es sich um den handelte, der ihn damals ausgeraubt hatte. Der Mann hatte sich inzwischen zu Jesus Christus bekehrt und war ein ehrlicher Geschäftsmann geworden. “Daran sind Sie schuld”, sagte der veränderte Mann. “Nein, mein Freund”, erwiderte ihm Wesley, “nicht ich, sondern das kostbare Blut Christi, das uns von allen Sünden reinigt!” John Wesley hatte dem Dieb damals wirklich etwas viel Wertvolleres gegeben: Die Nachricht von der Erlösung durch Jesus Christus.

Die Bibel sagt es so: …das Blut Jesu Christi, seines Sohnes, reinigt uns von aller Sünde. (1. Johannes 1,7