Der Segen bleibt

Herzliche Einladung zur Kursleiterschulung in Selbitz vom 25.- 27.09.2015

Der Segen bleibt – Jakob zwischen Kämpfen und Geschehen lassen

Die Lebensgeschichte Jakobs im Ringen zwischen Kämpfen und Geschehenlassen zeigt den Glanz von Gottes Segenspur. Sie sind eingeladen, den Segen für sich zu erfahren.

Veranstalter: Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern, Team Missionarische Gemeindeentwicklung, Sperberstraße 70, 90461 Nürnberg.

Veranstaltungsort und Anmeldung: Gästehaus der Communität, Christusbruderschaft Selbitz, Wildenberg 33, 95152 Selbitz, Telefon: 09280 6850.

Weitere Informationen auch unter: www.christusbruderschaft.de oder www.afg-elko.de