Erfahrungsbericht

Kursleiterschulung im Kirchenbezirk Weinsberg über Mose I

Am 26. und 27.06.2015 haben sich die Kursleiter aus dem Weinsberger Bezirk im Willsbacher Gemeindehaus getroffen und die Kursleiterschulung zum Kurs Mose I – Erzähl mir deine Geschichte erlebt. Im Herbst werden dann die Kursrunden in den einzelnen Gemeinden zu diesem Kurs stattfinden.

Die bewegte Geschichte des Mose hat sich im Bodenbild sichtbar und fühlbar dargestellt und uns Kursteilnehmer bewegt. Der Kurs, vermittelt durch Traudel Krause und Margret Leitlein, fordert die Teilnehmer beispielweise auf, ihren Blickwinkel zu überdenken, sich Gedanken über die eigene Lebensgeschichte oder auch die Lebensgeschichte der Menschen zu machen, denen wir begegnen.

Die spannende Suche in den Schichten und Brüchen unserer Lebensgeschichte nach Parallelen zwischen der Mosegeschichte und uns fordert uns heraus. Wie Gott mit Mose umgeht, wie er auf ihn eingeht, ist uns eine Ermutigung. Das Erleben der Unterdrückung und die Wahrnehmung der Plagen zeigt uns wie wichtig Hoffnung und Vision auf Veränderung sind.

Wie ermutigend, dass sich durch die Kurseinheiten und durch unser ganzes Leben die Gegenwart Gottes zieht und wir uns in dem Tragetuch der Liebe Gottes geborgen fühlen können!

Und unser Dank geht an all die vielen bereiten Hände und Herzen, die die Kurse für uns Kursleiter halten, die Medien vorbereiten, die gesamten 2 Tage organisieren, die hungrigen Mägen und durstigen Kehlen füllen, Stühle stellen, Raum dekorieren, basteln und kopieren und informieren, für uns und unsere Kurse beten und und und …, so dass wir als Teilnehmer einfach nur da sein konnten und die Kurseinhalte und Gott wirken lassen konnten.
cs

KL-Schulung Mose I