Elia auf Langeoog

"Meine Hoffnung und meine Freude, meine Hilfe mein Licht,
Jesus meine Zuversicht...." klang es immer noch in meinem Inneren, als wir nach 4 Tagen wieder die 
Fähre von der Insel Langeoog zum Festland nahmen.
4 Tage Einkehr- und Leiterkurs mit Iris Antepoth, Silke Stünn und 
Pfarrer Kuno Klingenborg im Haus Bethanien, waren gerade das was 
Wilfried und ich brauchten.
Unsere Krise war nicht mehr so akut, aber der Krisenkurs mit Elia hat 
es in sich. Man durchlebt nochmal die Schwere, aber kommt vielen Fragen 
mehr auf die Spur, die in der akut Phase der Krise so drängend und zu 
schmerzlich sind ....Manches bleibt auch unbeantwortet.
Die Kombination von Kurseinheiten und geistlichen Übungen über 4 Tage 
verteilt( jeweils eine Einheit am Tag), dazu eine erholsame 
Inselatmosphäre tat einfach nur gut und kann ich nur empfehlen.
Wir hatten dazu Urlaub genommen und waren teilweise mit dem Zug und mit 
Fahrrad unterwegs.
Wir haben es rundum genießen können.
Vielen Dank Euch allen
Marlene Klassen