Alles Liebe

Gott ist Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1.Joh.4,16)

Denn Liebe ist geduldig und freundlich. Sie ist nicht verbissen, sie prahlt nicht und verletzt nicht den Anstand und sucht nicht den eigenen Vorteil, sie lässt sich nicht reizen und ist nicht nachtragend. Sie freut sich nicht am Unrecht, sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt. Liebe ist immer bereit zu verzeihen, stets vertraut sie, sie verliert nie die Hoffnung und hält durch bis zum Ende. (1.Kor.13,4-7)

Was bleibt sind Glaube, Hoffnung und Liebe. Die Liebe aber ist das Größte.  (1.Kor.13,13)

Ein liebes Wort am frühen Morgen erfreut das Herz den ganzen Tag. Darum lasst uns einander Gutes tun mit einem Lächeln, einer Umarmung, einem Kuss – nicht nur am Valentinstag, sondern an allen Tagen.