Förderkreis – Jahreshauptversammlung Juli 2013

In diesem Jahr stand turnusmäßig die Neuwahl des Vorstandes an. Mit zwei neuen Mitgliedern wurde der Vorstand einstimmig gewählt. Volker Bertsch bleibt 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender Carsten Friedemann (Karl-Eugen Kolb legte sein Amt nach 16 Jahren nieder), Kassenwartin: Sabine Kasten (Lothar Friedle gab sein Amt nach 6 Jahren frei), Schriftführerin blieb Gudrun Brenner, Beisitzer blieben: Anette Böhm, Gudrun Heyd, Edith Köble, Annette Schmidgall. Kassenprüfer: Dieter Gebert und Josef Schimmele ( Hans Leitlein stellte sich nicht mehr zur Wahl).
Nachdem in den 18 Jahren seit bestehen des Fördervereins keine Beitragserhöhungen vorgenommen wurden, musste sich das Gremium aufgrund der erhöhten Ausgaben der Tatsache stellen, dass es die finanzielle Lage von Stufen des Lebens erfordert eine Erhöhung auf 36 Euro jährlich vorzunehmen (bisher 22,72 Euro). Im vergangenen Jahr entstanden Mehrausgaben durch die neue Messewand (die alte war von 2005) und durch Neuauflagen von zwei Mappen. Hinzu kommt die Herstellung und Druck der neuen Mappe in diesem Jahr mit dem Titel:
Vom Ringen um Segen in der Jakobsgeschichte.
Als ehrenamtliches Werk haben wir zwar geringe Personalkosten, aber dass vieles doch teurer geworden ist, bemerken wir natürlich auch. Daher sind wir auf Spenden und den kontinuierlichen Mitgliedsbeitrag angewiesen.
Eine ausführliche Information über die Mitgliederversammlung und ein Begleitbrief ist unterwegs und wird in den nächsten Tagen bei den Mitgliedern eingehen.
Wir danken unseren Mitgliedern, hoffen auch weiterhin auf ihre Treue und freuen uns auch über neue, die unsere Arbeit unterstützen – finanziell und im Gebet.