Weil Du Ja zu mir sagst

 Wie schnell sehen wir bei uns und bei den Menschen um uns herum nur das Negative und rutschen damit hinein in eine NEIN-Haltung, – Nährboden für Bitterkeit und Selbstmitleid. Jesus lebte mit Nachdruck das JA Gottes

(Gleichnis vom Feigenbaum; Jesus und die Ehebrecherin; Gleichnis vom bittenden Freund; Gleichnis vom verlorenen Schaf)