STUFEN erlebt

Hier finden Sie Erfahrungen und Berichte von Menschen, die STUFEN DES LEBENS erlebt haben.

Möchten Sie auch einen Bericht veröffentlichen? Dann wenden Sie sich bitte an unser Büro.

gemeinsame Freude am Meer

27 Jahre Stufen in Baden

V. l. n. r.: Eva-Maria Keitel, Hans-Martin Steffe, Barbara Steffe, Rahel Becker, Isabel zu Löwenstein, Anya Tscherwen, Eva Reppenhagen   27 Jahre Stufen des Lebens in 100 badischen Gemeinden, seit…

20 Jahre Stufen des Lebens in Bayern

Aus dem kleinen Anfang in Rückersdorf erwuchs eine wunderbare Arbeit. Allein dadurch, dass die Teilnehmenden erfahren, bei Stufen des Lebens sind sie wert geachtet, persönlich gemeint und ohne Vorbehalte willkommen,…

Gedicht zu 35 Jahre Reli im Weinsberger Tal

35-jähriges Reli-Jubiläum am 24. Sept. 2017 in der Willsbacher Kirche Anfänge des Reli                                                                                                                     Es gibt da e Perle im Weinsberger Tal, was g’meint isch, des wisse hier…

Stimmen aus den Kursen in Itzehoe

Auf jeder Stufe des Lebens: Die Bibel beschäftigt mich schon seit meiner Konfirmandenzeit. Für mich ist sie ein lebendiges, aktuelles Buch. Allerdings finde ich es schwierig, die Bibel alleine, für…

Zugang zu einer persönlichen Spiritualität

Stufen des Lebens als Zugang zu einer persönlichen Spiritualität  Nicht nur ein schön geschmückter und einladender Raum gehören zu den Kursen von Stufen des Lebens, sondern auch ein Schutzraum, der…

Stimmen zum Kurs „Dem Leben auf der Spur“

Der Multiplikatorenkurs „Dem Leben auf der Spur“ war wie immer eine große Bereicherung für mich persönlich. Die Gleichnisse haben mich sozusagen in meiner Seele „erwischt“. Ich habe schon einige Heilungswege…

Stufen des Lebens im Wohnzimmer in Österreich

Mein Mann und ich haben seit Jahren einen Freundeskreis, der sich über die Kinder entwickelt hat. Mittlerweile sind die Kinder groß, und wir Eltern sitzen immer noch gern zusammen, fahren…

Stimmen aus der Grafschaft Bentheim

„Wird Dir das nicht langsam langweilig?“, fragt mich Beate, als ich ihr erzähle, wie sehr ich mich darauf freue, wieder ins Kloster zu fahren. Ein neuer Glaubenskurs steht an. Das…

Bericht vom Kursleiterkurs in Frenswegen

„Wenn der Wind darüber weht…“ Unter dieser Überschrift trafen sich vom 5. bis 7. Mai 2017 neun Frauen zu einem Kursleiterkurs im Kloster Frenswegen. Eine gute Mischung aus „alten Hasen“…

Weil du JA zu mir sagst – erlebt

Kursleiterschulung in Löwenstein, 13./14. März 2017 Weil du JA zu mir sagst Schon lange hatte ich es vor! Jetzt endlich war es soweit und ich wusste schon während der ersten…